Header 1 Header 2 Header 3 Header 4 Header 5 Header 6 Header 7

Produktpalette

Nachfolgend die breite Produktpalette der Alcosuisse. Bitte kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Ethanol Qualitäten

E15-A Ethanol aus Agrarrohstoffen

F15-A Ethanol aus Agrarrohstoffen
F15-G Ethanol aus Getreide

F25-A Ethanol aus Agrarrohstoffen
F25-A-MEK Ethanol aus Agrarrohstoffen denaturiert mit 2% MEK

S15 Ethanol aus Agrarrohstoffen

F15-A-MEK-BITREX Ethanol für «Cheminées ohne Kamin»

A15-A Ethanol absolutus aus Agrarrohstoffen

A25-A Ethanol absolutus aus Agrarrohstoffen

E11-A Ethanol aus Agrarrohstoffen (zu Trinkzwecken)

F11-A Ethanol aus Agrarrohstoffen (zu Trinkzwecken)
F11-G Ethanol aus Getreide (zu Trinkzwecken)

F15-BIO-BV Biologischer Ethanol CH-BioV
F15-BIO Biologischer Ethanol

F15-BIO-Knospe Biologischer Ethanol Knospe 

F11-BIO-BV Biologischer Ethanol CH-BioV (zu Trinkzwecken)

F11-BIO-Knospe Biologischer Ethanol Knospe (zu Trinkzwecken)

F11-W Ethanol aus Wein (zu Trinkzwecken)

 

Mehr zu den verschiedenen Einsatzgebieten der Produkte erfahren Sie hier

Zur Weiterverarbeitung in alkoholischen Getränken können alle Qualitäten mit der Bezeichnung „E11“ und „F11“ eingesetzt werden.

Bewilligung
Für den Bezug von vollständig denaturiertem Ethanol (z.B. zu Brennzwecken) ist keine Bewilligung erforderlich. Für den Einkauf und die Verwendung von undenaturiertem oder einfach denaturiertem Ethanol ist hingegen gemäss Alkoholgesetz eine Bewilligung erforderlich. Diese Bewilligung wird von der Organisationseinheit "Bewilligungen und Kontrolle" der Eidgenössischen Alkoholverwaltung ausgestellt.