Produktion

alcosuisse verfügt über zwei Produktionsstätten an den Standorten Delémont (Kanton Jura) und Schachen (Kanton Luzern). Die alcosuisse ist ISO-zertifiziert, führt einmal jährliche eine HACCP-Risikoanalyse durch und unterliegt einem strikten Qualitätssystem. Zudem werden unsere Betriebe jährlich von mehreren Kunden aus der Pharma-, Kosmetik, Lebensmittelbranche und der chemischen Industrie auditiert.

Die Lagerkapazität der Betriebe beträgt rund 388'000 Hektoliter reines Ethanol. Da der grösste Teil der Warenan- und auslieferung per Bahn erfolgt, sind beide Betriebe an das Schienennetz angeschlossen.

Neben dem hohen Qualitätsniveau im Einkauf erfolgt der entscheidende Qualitätsgewinn im Herstellungsprozess unserer Produkte. Sämtliche Lieferungen werden einem intensiven, mehrstufigen Testing, einer strikten Auftrennung nach Produktqualität und einer Aufreinigung unterzogen, bevor sie dann in dedizierte Ethanollagertanks eingelagert werden. Durch die aufwändigen Produktionsschritte kann alcosuisse die volatile Qualität des Rohethanols eines Produzenten stabilisieren und stellt so qualitativ einwandfreie Ethanolprodukte her. Dem Kunden kann so eine einmalige Konstanz der gewünschten Qualität und Produkteigenschaften garantiert werden.

Zur Aufbereitung unserer Produkte gehört eine äusserst aufwändige Produktions- und Lagerkonzeption. Nur so gelangen wird zur Topqualität unserer Produkte:

  • Dedicated Leitungs- und Tanksysteme. Für die gleiche Produktqualität werden immer dieselben Leitungen benutzt. Auch sämtliche Tanks, Pumpen sowie Ein- und Abfüllstutzen sind strikt nach Produktqualitäten getrennt.
  • Filtration. Sämtliche unserer Produkte werden mittels Filtration bis zu 1µm aufgereinigt.
  • Edelstahl. SämtlicheTanks, Leitungen und Pumpen bestehen aus rostfreiem Edelstahl.

Der stark optimierte Tagesablauf in den Betrieben wird durch je neun qualifizierte Mitarbeitende sichergestellt. Diese kümmern sich nicht nur um die Einlagerung, Lagerung und Vertrieb des Ethanols, sondern auch um einen Grossteil der laufenden Unterhaltsarbeiten (preventive maintenance). Dank moderner, computergesteuerter Installationen ist die Versorgung unserer Kunden optimal gewährleistet, sowohl hinsichtlich Qualität und Menge, als auch in Bezug auf die Einhaltung der manchmal sehr knappen Fristen. Dank unserer beiden Produktionsstätten können logistische wie auch zeitliche Engpässe jederzeit überbrückt werden und die Versorgungssicherheit 100-prozentig gewährleistet werden.